Commulog

Infos zum Neoliberalismus in Deutschland

Wozu dieser Staat die Rechten braucht

leave a comment »

Bei der großen Zusammenballung der Nazis in Dresden am gestrigen Samstag frage ich mich, wie ist so etwas möglich, nach dem was die Nazis den Menschen der Erde angetan haben. Wieso dürfen diese Kriminellen noch immer frei herumlaufen. Mit ihrem ganz klaren Bekenntnis gegen die Demokratie und die Verfassung?

Die Erklärung, die ich für mich fand ist relativ einfach. Die Nazis sind die Reservearmee eines in sich faschistischen Systems. Im Falle eines Erstarkens der Linken braucht man Sie nur aus ihrem Käfig zu lassen und vielleicht noch etwas besser auszurüsten und schon haben wir das, was es schon einmal gab.

Günther Quandt gehörte zu einer Gruppe von Industriellen, die sich Mitte 1931 mit Adolf Hitler im Berliner Hotel Kaiserhof trafen und der NSDAP im Falle eines Linksputsches 25 Millionen Reichsmark zur Verfügung stellten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Günther_Quandt

Wenn man verfolgt, wie fleißig die Industriellen dieses Landes die CDU/CSU unterstützen, die ihrerseits hart an der Grenze der Verfassung arbeiten (manchmal auch darüber hinaus) und immer wieder ein Verbot der NPD zu verhindern wissen, wird klar, dass diese Leute auch bei Bedarf vor einer Unterstützung der Rechten nicht zurück schrecken, wenn es Ihren machtpolitischen und monetären Interessen dient.

Advertisements

Written by commulog

15. Februar 2009 um 14:14

Veröffentlicht in Nazis

Tagged with , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: